Lloret de Mar: die 10 besten Clubs und ihre unterschiedlichen Musikrichtungen

Das an der Hauptstrasse gelegene“Tropics“ ist bekannt für Housemusik und Electrobeats. Immer wieder legen dort bekannte DJ’s auf und sorgen für unvergessliche Partymomente. Das „Colossos“ ist einer der größten und coolsten Clubs in Lloret de Mar. Hier könnt Ihr auf House, Electro und Reggaeton abfeiern und Schaumparties, Neon-Splash und Crazy Nights erleben. Das „St.Trop“ zählt mit seinen drei Dancefloors zu den größten Clubs der Stadt. Fans von Housemusik und Elektro kommen hier voll auf Ihre Kosten. Das „Hollywood“ ist eine der ältesten Discos von Lloret de Mar. Es ist der einzige Club, der nicht an der Discostrasse liegt. du findest ihn trotzdem ganz leicht, denn sein großer Leuchtstrahler erhellt Nacht für Nacht den Himmel über Lloret de Mar. Freunde von House und Electro feiern dort bis Sonnenaufgang. Wer die Hip Hop Szene liebt und Fan von RnB ist, wird im „Londoner“ in beste Partystimmung kommen! Hip Hop gibt’s auch im „Prive de Magic“ zu hören, auch House, Deutschrap und Reggaeton wird dort gespielt. Das „Moef Gaga“ ist bekannt für House und Charts, im „Revolution“ tanzt das junge Publikum auf House und Electro. Das „Bumper’s“ ist ein kleinerer, schicker Club in dem überwiegend holländische Gäste anzutreffen sind. Im Außenbereich mit coolen Loungesesseln läßt es sich super relaxen, während drin auf Electro und Techno getanzt wird. Das kleine aber feine „Aztek“ liegt direkt hinter dem „Londoner“ und bietet neben seinen berühmten Partymottos wie „Ballermann Parties“, „Secret Nights“, vor allem Techno und Minimal an. Die meisten Clubs liegen nah beieinander, so dass du schnell und unkompliziert wechseln kannst. So macht Partyreisen wirklich Spaß!


0 Ansichten

© FLYTK GmbH, Switzerland

  • Weiß YouTube Icon
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon